Premier League
 
Home
Transfers
Livescores
Topscorer
Spielplan
Shop

Nathan Ake wechselt zu Manchester City

05.08.2020 (mp) Nathank Ake wird den Absteiger AFC Bournemouth verlassen und zu Manchester City wechseln. Dies gaben beide Vereine heute bekannt. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler kostet Manchester City ca. 45 Millionen Euro und bekommt einen Vertrag bis 30.06.2025.  Damit wird Ake gleichzeitig zum teuersten Einkauf und Verkauf in der Geschichte des AFC Bournemouth.

Nathan Ake begann seine Profikarriere beim FC Chelsea London und wechselte am 30. Juni 2017 für 23 Millionen Euro zum AFC Bournemouth, nachdem er bereits auf Leihbasis 10 Spiele bei den „Cherries“ bestritten hatte. Der junge Innenverteidiger wurde in Bournemouth schnell zum Stammspieler und zudem in die Nationalmannschaft der Niederlande berufen.

Die hohe Ablösesumme schafft dem AFC Bournemouth ein gutes Polster für das Projekt Wiederaufstieg. Nathan Ake ist nach Ferran Torres vom FC Valencia bereits der zweite hochkarätige Neuzugang von Manchester City für die kommende Saison. Torres gilt als Ersatz für Leroy Sane, der für 45 Millionen Euro zum FC Bayern München wechselte.

mehr News

© Copyright 2020. All rights reserved. Contact: Mail